Düsseldorf-Knittkuhl - Stadt und Stadtteil - eine bebilderte Rundfahrt

Düsseldorf - in strahlendem Licht

Lichtgetaltung als künstlerisches Gesamtwerk
Die künstlerisch gestaltete Illumination soll in Zukunft das Stadtbild bei Nacht prägen. Hierzu wird eine Planungsgruppe von Architekten und Lichtgestaltern die Innenstadt in ein Konzept einbinden, welches Gebäude, Straßenzüge und Parks charakteristisch hervorhebt. Düsseldorf hat keinen Dom, keinen Marienplatz und auch kein Brandenburger Tor. Dennoch werden Plätze, wie der Burgplatz, die Kö oder das Regierungsviertel dem Betrachter auch bei Nacht, Düsseldorfs Stadtbild als nur zu dieser Stadt gehörend, präsentieren und näher bringen.

Düsseldorf bei Nacht
Beleuchtung an allen prägnanten Bauwerken und Plätzen heben die Einzigartigkeit unserer Stadt hervor.

 
 
Drucken

gratis Counter by GOWEB